Schließen
Spielzeit: 00:30:00

"Priester werden gestern und heute" ist in der nächsten Ausgabe von "Alpha & Omega" Thema. Anlass ist ein Jubiläum: 1817 wurde in Tübingen eine katholisch-theologische Fakultät eingerichtet. Seit dieser Zeit gibt es mit dem Wilhelmsstift ein Bischöfliches Theologenkonvikt, wo junge Männer während ihres Theologiestudiums wohnen und wo sie geistlich begleitet werden. Wilhelmsstift und das Priesterseminar in Rottenburg, wo sich die Priester dann auf die Tätigkeit in den Gemeinden vorbereiten, werden in zwei Filmen in der Sendung vorgestellt. Studiogäste sind vom Wilhelmsstift sein Direktor Monsignore Martin Fahrner (2. von rechts im Bild) und Philipp Geisen (links im Bild) aus Schramberg im Schwarzwald. Er lebt normalerweise auch im Wilhelmsstift, um Priester zu werden, verbringt aber derzeit sein Auswärtsstudienjahr in München. Dritter Studiogast ist Monsignore Andreas Rieg (rechts im Bild), Regens des Priesterseminars der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Rottenburg am Neckar.
Moderation/Redaktion: Christian Turrey

  • Gesendet bei:

  • Baden TV
  • Bibel TV
  • bw|family.tv
  • LTV
  • Regio TV Bodensee
  • Regio TV Schwaben
  • RNF